eBay Auktionen

Feature image

Verschaffen Sie sich Aufmerksamkeit durch Ihre eBay Auktionen

Erstellen Sie verkaufsfördernde Auktionen ab 1 Euro in bis zu 22 Ländern und das in der jeweiligen Landessprache. Alternativ können Sie die Auktionen auch als Festpreisangebote einstellen. Dies ermöglicht Ihnen, die gleichen Artikel zweimal im eBay Listing erscheinen zu lassen und verdoppelt so Ihre Sichtbarkeit auf eBay. Individualisieren Sie Ihre Auktionen zusätzlich durch eigene Templates. Verkaufen Sie zusätzlich Ihre Artikel an unterlegene Bieter und machen so aus Verlierern Gewinner mit dem schönen Nebeneffekt, der Umsatzsteigerung. Erstellen Sie eigene individuelle Auktionsbeschreibungen, um zum Beispiel auf Abverkäufe, Sonderangebote, Artikel mit Fehlern oder B-Ware explizit hinzuweisen. Nutzen Sie die Mindestpreis Unterstützung um sicherzustellen, dass Sie nicht unter Ihrem Einkaufspreis verkaufen. Selbstverständlich können Sie auch mit der „Sofort kaufen“ Funktion Ihre Artikel bei eBay einstellen.

Definieren Sie eigene unabhängigen Bezahlarten für die jeweilige Auktion in dem jeweiligen Land. Definieren Sie eigene Versandarten die länder und/oder kontoabhängig zur Verfügung stehen. Um eine noch größere Reichweite innerhalb von eBay zu erreichen, können Sie Ihre Artikel in unterschiedlichen eBay Kategorien platzieren. Als Besonderheit gegenüber den Festpreisartikeln werden Auktion Artikel mit eigenen Beständen geführt. Diese unabhängige Bestandsverwaltung erlaubt Ihnen eine weitere Freiheit in Ihren Marketingaktivitäten. Wie Sie sehen, haben Sie zahlreiche Möglichkeiten Ihre Artikel mit den unterschiedlichsten Strategien anzubieten und zu vermarkten.

Auktionen sind ein besonderes Format und werden als solches auch ganz individuell behandelt. Der Auctionlister gibt Ihnen so viele Freiheiten wie möglich und das mit geringem Aufwand wie nötig für Sie. Erfahren Sie noch mehr über die Auctionlister Auktionen und deren Besonderheiten. Im folgenden finden Sie eine detaillierte Erklärung der Features und Funktionen.

Der neue eBay Reiter in Ihrem Artikelfenster fügt sich nahtlos in bisherigen Shopware Wokflows ein. Über diesen Reiter gelangen Sie direkt zu Ihren Shopartikeln und eBay Auktionen innerhalb Ihres aktuell ausgewählten Artikels. Die nahtlose eBay Integration in Ihrem Artikel Fenster erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit und spart eine Menge Zeit. Wechseln Sie zwischen den verschiedenen eBay Konten und eBay Ländern aus einer Übersicht heraus.

Die eBay Auktionsvorschau hilft Ihnen beim Vorbereiten Ihrer eBay Auktionen bzw. gibt Ihnen eine Live Vorschau Ihrer aktiven ausgewählten Option.

Die Funktion „Überprüfen“ hilft Ihnen beim Einstellen und vorbereiten neuer eBay Auktionen. Fehler und Probleme werden Ihnen direkt zurückgeliefert und entsprechend den eBay Antworten der eBay Api.

Eine eigene Informationszeile innerhalb Ihrer eBay Auktionen zeigt Ihnen den aktuellen Status der jeweils ausgewählten eBay Auktionen. Folgende Informationen erhalten Sie auf einen Blick: Synchronisation, Überprüfung des Artikels, aktueller Status, die eBay Itemid, die Anzahl der Gebote, das aktuelle Höchstgebot, die voraussichtliche eBay Gebühr, die Anzahl der noch verfügbaren Artikel und das Ende der Auktion. So können Sie sich schnell einen Überblick über den aktuellen Status der jeweiligen Option innerhalb des Artikelfensters verschaffen.

Die Statusleiste im Artikelfenster

  • Die Synchronisation gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob lokale Änderungen bereits an eBay übertragen worden sind. So behalten Sie die Kontrolle über noch nicht übermittelte Änderungen.

  • Die „verifiziert“ Informationen gibt Aufschluss darüber, ob die Artikel für Einstellung bereit sind.

  • Der Status enthält Informationen, ob die Auktion vorbereitet, nicht vorbereitet oder aktiv ist

  • Die Item ID entspricht der eBay Nummer und enthält im aktiven Zustand einen direkt Link zur Auktion

  • Die Anzahl der Gebote entnehmen Sie dem Gebote Feld.

  • Das aktuelle Höchstgebot ist direkt auf einem Blick abzulesen und ist im Falle von einer echten Auktion der Indikator für eine gute Artikel Präsentation

  • Die voraussichtliche Gebühr Ihrer Auktion findet ebenfalls Platz in der Statusleiste

  • Die noch verfügbaren Artikel zeigen Ihnen wie erfolgreich Ihre Auktion ist

  • Die letzte Information sagt Ihnen wie lange Ihre Auktion noch läuft.

Reiter Einstellungen:

Panel Titel:

Zu einer Auktion gehört ein Titel als auch eine Beschreibung. Da der Titel und die Beschreibung länderabhängig in unterschiedlichen Sprachen eingepflegt werden können, wurde auf diese Besonderheit von Anfang an geachtet und implementiert. Dieses kleine aber interessante Feature ermöglicht Ihnen, Ihre Kunden zielgerecht in Landessprache anzusprechen. Mehrere Übersetzungen und lange Texte in ein und derselben Auktion werden somit hinfällig. Bringen Sie es auf den Punkt. Falls Sie einen kostenpflichtigen Untertitel bei eBay nutzen möchten, können Sie diesen natürlich ebenfalls übermitteln.

Panel Standort:

Jede Auktion kann einen eigenen Standort besitzen. Dies ermöglicht Ihnen, verschiedene Lager bzw. Standorte Ihren Artikeln zuzuweisen.

Panel Preise:

Da Sie vielfältige Möglichkeiten beim Einstellen der Auktionen haben, sollten Sie diese auch bei der Preisgestaltung nutzen können. Angefangen bei der einfachen Auktion mit 1 Euro Startpreis über die Absicherung der Auktion mit einem Mindestpreis bis hin zur Sofortkaufen Funktion für Festpreis Artikel oder Auktionen haben Sie alle Möglichkeiten, die in Auktionen bieten. Optionen sind der Klassiker wenn Sie flexible Marketingmaßnahmen für Ihren eBay Shop oder Shopware planen.

Panel Einstellungen:

Ergänzen Sie Ihre Artikeleinstellungen mit einem Besucherzähler und informieren Sie Ihre Kunden über Ihre maximale Bearbeitungszeit. Zusätzlich können Sie Ihre Laufzeit von 1 Tag bis 120 Tage (abhängig von der Kategorie) und darüber hinaus bis auf Widerruf einstellen. Als Besonderheit der Auktion sollte die unabhängige Lager Bestandsverwaltung erwähnt werden. Diese wird unabhängig von Ihrem Shopware Shop verwaltet. Nutzen Sie Ihre Auktion im Kontext von Werbemaßnahmen, Abverkäufen, B-Ware Artikel, Rückläufer oder um zu Erzielen.

Panel Rücknahmebedingungen:

Definieren Sie Ihre Rücknahmebedingungen. Verkaufen Sie auch Artikel bei denen eine Rücknahme ausgeschlossen ist.

Panel Start & Ende:

Planen Sie Ihre Auktion. Sie können die kostenlose geplante Auktionserstellung mittels Cronjob nutzen um ohne Kosten Ihre eBay Auktionen einzustellen. Alternativ können Sie auch die kostenpflichtige eBay Funktion „geplante Auktion“ benutzen. Verkaufen Sie Ihre Artikel einfach nur zur besten Zeit, um den maximalen Preis zu erzielen.

Reiter Zahlarten:

Legen Sie Ihre eigenen Zahlarten auch für Auktionen fest: Wie Nachname, Überweisung, Zahlung bei Abholung, Überweisung an der Kasse, PayPal oder andere. Natürlich können Sie auch zusätzliche Zahlungsinformationen zu den Verkauf übermitteln. Insbesondere wurde Paypal in den Verkaufsprozess integriert. Die Transaktionsnummer kann durch das Paypal Modul verarbeitet werden.

Reiter Versand:

Erstellen Sie beliebig viele Versandarten zu unterschiedlichen Preisen und konfigurieren Sie diese beliebig. Die Versandländer, in die Sie liefern, können Sie ebenfalls frei wählen. Markieren Sie Versandarten als kostenlose Versandart. Sehen Sie auf einen Blick, ob es sich um eine nationale oder internationale Versandart handelt. Jede Auktion kann individuelle Versandarten und Versandkosten beinhalten. Ergänzen Sie jede Versandart um eine vergünstigte Versendung beim Kauf eines weiteren Artikels.

Reiter Template:

Die Templatefunktion ermöglicht Ihnen, Ihre eBay Auktionen individuell zu gestalten. Sie haben die Möglichkeiten, vorhandene Variablen frei zu platzieren um an den Stellen der Variablen die Inhalte auszugeben. Eine Vorschau soll Ihnen helfen, sich eine Übersicht über das aktuelle Layout zu verschaffen. Sollte eine Auktion aktiv sein, erhalten Sie über die Vorschaufunktion die aktuelle eBay Auktion angezeigt.

Reiter Log:

Dass eBay Log Ihrer Auktionen verschafft Ihnen einen Überblick über die getätigten Aktionen des Artikels. Es kann Informationen über fehlgeschlagene Transaktionen oder Probleme mit der eBay API anzeigen.

Reiter Zweite Chance Angebot:

Der zweite Chance Reiter liefert Ihnen ein Überblick über Ihre Bieter. Unterliegende Bieter können somit den Artikel doch noch erstehen. Durch diese Option können Sie weitere Artikel mit derselben Auktion verkaufen. Machen Sie aus Verlierern Gewinner.

Seitenmenü Ebay Kategorie:

Die eBay Kategorien Ihrer Auktionen können Sie ganz komfortabel über ein Seitenmenü einblenden. Sie können für Ihre primär und sekundär Kategorie jeweils eine eigene eBay Kategorie auswählen. Diese Kategorien gelten jeweils für das aktuell ausgewählte Konto, eBay Land und den Auktionsartikel. Sie können jedem Artikel maximal zwei Kategorien zuweisen.